Interaktives Lernen online

Doppellektion heute Freitag

September 28th, 2012 von Strassen

Zu zweit an einem PC:

Das Passé composé steht in Sätzen, in denen Handlungsabläufe nacheinander genannt werden (im Gegensatz zum Imparfait, das parallel ablaufende Handlungen beschreibt).

Die Vergangenheitsformen Imparfait und Passé composé können auch gemeinsam in einem Satz vorkommen. Das Imparfait liefert die Hintergrundinformation, das Passé composé die dann eintretende Handlung.

  • Versuche nun, hier die korrekte Zeitform zu wählen. Klappt dies denn schon ein bisschen? :idea:
  • Hier ist es bei Unklarheiten nochmals einfach erklärt.
  • Zeichne nun auf Papier (A3 im Schrank) einen „Imparfait-Baum“: Jeder Ast beginnt mit einem Infinitiv eines beliebigen Verbs und dann wird entlang des Astes einfach im Imparfait nach aussen durchkonjugiert.

Resultate bitte aufs Lehrerpult legen, merci. :cool:

    Aufgabe fürs 3. Französisch